Studienschwerpunkt

Suche


Der Studienschwerpunkt Nordamerika wird getragen vom Institut für Anglistik und Amerikanistik, dem Lehrstuhl für Auslandswissenschaft (Englischsprachige Kulturen) am Sozialwissenschaftlichen Institut (WiSo-Fakultät), dem Institut für Politische Wissenschaft sowie dem Institut für Geschichte.

Als regionbezogene Spezialisierungsmöglichkeit für die Studierenden im Magisterstudiengang bündelt er die Lehrveranstaltungen zu Nordamerika an den beteiligten Instituten zu einem interdisziplinären Studium der Literatur, der sonstigen Kultur, der Politik und Geschichte (einschließlich Wirtschafts- und Sozialordnung) der USA und Kanadas. Er wird durch eine Kombination des Faches "Nordamerikanische Philologie und Geistesgeschichte" und der Fächer "Politische Wissenschaft" sowie "Neuere Geschichte" mit ihren auf Nordamerika bezogenen Externer Link: Lehrveranstaltungen gebildet.