Asien-Pazifik-Kolloquium im Wintersemester 2013/14:

Methodische Zugänge zu china- und japanbezogener Forschung

Ort: Erlangen, Artilleriestraße 70, Raum 00.111
Zeit: Mittwoch, 18.15-19.45 Uhr

PDF: Programm zum Herunterladen

23.10.2013

  • Roland Altenburger
    Zur Verwendung literarischer Quellen in der kulturgeschichtlichen sinologischen Forschung: Methodologische Überlegungen anhand der Erzählliteratur

 

27.11.2013

  • Carsten Storm
    Das Problem der Einordnung. Modernismus, Realismus und Filmtextur in Edward Yangs "A Brighter Summer Day"

 

11.12.2013

  • Fabian Schäfer
    Medienwissenschaften und Japanologie

 

18.12.2013

  • Martina Schönbein
    Theaterwissenschaften und Japanologie

 

15.01.2014

  • Marc André Matten
    "Fesselnde Geschichten" — Probleme und Grenzen der Darstellungen chinesischer Geschichte

 

22.01.2014

  • Juliane Stein
    Märchenforschung und Japanologie

 

29.01.2014

  • Monika Gänßbauer
    Translationswissenschaften und Sinologie

 

05.02.2014

  • Toyomi Iwawaki-Riebel
    Komparative Philosophie und Japanologie. Eine Methode für intro- und interkulturelle Dialoge