Veranstaltungen

Suche


Allgemeines

Das Zentralinstitut veranstaltet interdisziplinär angelegte und interregional vergleichende Kongresse, Symposien und Kolloquien. Im Mittelpunkt stehen aktuelle oder auch historische, Regionen übergreifende Themen. Die im Zentralinstitut kooperierenden Wissenschaftler verfügen so über mehrere Foren, in denen sie ihre regionenspezifischen Erkenntnisse im Austausch erweitern und ergänzen können.

Ferner werden zu unseren Tagungen Wissenschaftler aus dem In- und Ausland geladen. Unsere Veranstaltungen dienen so dem wissenschaftlichen Austausch. Indem viele unserer Kolloquien für das breite Publikum zugänglich sind, fördern sie zugleich auch den Wissenstransfer der an der Universität gewonnenen Erkenntnisse in die Öffentlichkeit.

Auch die einzelnen Sektionen tragen mit ihren Kolloquien und Tagungen zur Vielfalt der Veranstaltungen bei. Erfahren Sie mehr über die Veranstaltungen der einzelnen Sektionen im Folgenden oder besuchen Sie die Kolloquien der Sektionen über die linke Button-Leiste.

 

Aktuelle Veranstaltungen der Sektionen des Zentralinstituts für Regionenforschung

Sektion Nordamerika

  • Informationen zu den Veranstaltungen im Wintersemester 2017/18 folgen in Kürze.

Sektion Iberoamerika

  • Am Dienstag, den 12. Dezember und Mittwoch, den 13. Dezember 2017 findet der internationale und interdisziplinäre  Workshop "Diversidad y transformación en el Caribe" mit Vortragenden aus Kolumbien, Kuba, den USA und Deutschland in Raum 0.021 in der Universitätsbibliothek in der Schuhstr. 1 A in Erlangen statt. Das Workshop-Programm finden Sie PDF: hier.
  • Am Mittwoch, den 6. Dezember 2017 findet um 18.15 Uhr ein Vortrag von José del Valle zum Thema "The Politics of Language Policy: Einar Haugen, Standardization and Liberal Democracy" statt. Einzelheiten zum Vortrag finden Sie PDF: hier.

Sektion Regionen in Europa

  • Am Montag, den 27. November 2017 findet von 18.30-19.30 Uhr im Hörsaal C in der Kochstr. 4 der FGG-Vortrag "Europa - quo vadis?" von Dr. Franziska Sielker vom Institut für Geographie an der FAU statt. Weitere Informationen zum Inhalt des Vortrages finden Sie Externer Link: www.geographie.nat.uni-erlangen.dehier.

  • Vom 6. - 8. Dezember 2017 findet an der FAU die internationale und interdisziplinäre Tagung "L'Orlando furioso oltre i 500 anni: problemi aperti e prospettive. Modelli, interpretazione del testo e ricezione" statt. Informationen zu Veranstaltungsort, Ablauf und Programm finden Sie auf dem PDF: Plakat und im PDF: Folder.

Sektion Franken

  • Im Wintersemester 2017/18 findet wieder das Franken-Colloquium statt. Das Programm finden Sie PDF: hier.
  • Am 8. und 9. März 2018 findet in Kloster Banz der zweite Teil der Tagung "Bayerische Umwelt-, Klima- und Konsumgeschichte" statt. Informationen zu Programm, Ablauf und Anmeldung finden Sie PDF: hier.
  • Vom 13. - 15. März 2018 findet in Kloster Ettal die Tagung "Die süddeutsche Klosterlandschaft - Kultur, Religion, Politik und Ökonomie" statt. Informationen zu Programm, Ablauf und Anmeldung finden Sie PDF: hier.

Sektion Vorderer Orient

  • Im Wintersemester findet das Bayerische Orientkolloquium in Erlangen statt. Das Programm finden Sie PDF: hier.

Sektion Asien-Pazifik

  • Am 22. und 23. Februar 2018 findet im Institute of Chinese Studies in der Artilleriestr. 70 in Erlangen der Workshop "Digital Networks of Knowledge in the Cold War Era" statt. Zum Programm.