Arbeitspapiere

Die Arbeitspapiere sind zum Teil elektronisch, zum Teil in gedruckter Form über die Geschäftsstelle des Zentralinstituts erhältlich.

Arbeitspapier Nr. 10, Wolfgang Kerler (2008): Zwei Seiten einer Medaille. Der Islamunterricht in Berlin und Erlangen im Vergleich, kann über die Geschäftsstelle des Zentralinstituts kostenlos bezogen werden.

Arbeitspapier Nr. 4
Arbeitspapier Nr. 5
Arbeitspapier Nr. 6
Arbeitspapier Nr. 7
Arbeitspapier Nr. 8
Arbeitspapier Nr. 9
Arbeitspapier Nr. 10

Schriftenreihe

Schriftenreihe Nr. 1

Kurer, Oskar/Fröhlich, Thomas/Thompson, Mark R. (Hrsg) 2007: Transformationen im asiatisch-pazifischen Raum, München.

Schriftenreihe Nr. 2

Zimmermann-Steinhart, Petra (Hrsg.) 2006: Regionale Wege in Europa, München.

Schriftenreihe Nr. 3

Bendel, Petra/Hildebrandt, Mathias (Hrsg.) 2006: Integration von Muslimen, München.

Schriftenreihe Nr. 4

Nicht erschienen.

Schriftenreihe Nr. 5

Fischer, Thomas/Gossel, Daniel (Hrsg.) 2009: Migration in internationaler Perspektive, München.

Schriftenreihe Nr. 6

Julia Oberhofer/Roland Sturm (Hrsg.) 2010: Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb, München.

 

Weitere Publikationen

Petra Bendel, Andreas Ette, Roderick Parkes (Eds.), in collaboration with Marianne Haase 2011: The Europeanization of Control - Venues and Outcomes of EU Justice and Home Affairs Cooperation, Bd. 10 der Reihe: Politik, Gemeinschaft und Gesellschaft in einer globalisierten Welt, Münster (LIT-Verlag). 288 Seiten, ISBN: 978-3-643-10570-7.

The transfer of sovereignty from the member states to the European Union in decisions about migration and asylum, justice and order has been one of the most surprising task expansions in the European project. This book sheds light on these extraordinarily dynamic institutional developments and the resulting policy outcomes. Comprising both conceptual and empirical contributions, the volume asks whether established theoretical schools of thought still hold trrue or whether the institutional conditions induced by the Lisbon Treaty have led to new modes of interaction and given weight to rival explanations.
Externer Link: LIT-VerlagLink zum LIT-Verlag.

Julia Oberhofer/Roland Sturm (Hrsg.) 2010: Koalitionsregierungen in den Ländern und Parteienwettbewerb, München (Allitera). 320 Seiten, ISBN: 978-3-86906-142-9.

Medien betrachten Koalitionen in Ländern allzu häufig aus dem Blickwinkel des bundespolitischen Parteienwettbewerbs in Berlin. Dabei ist das Kräftefeld, in dem Länder – und damit auch ihre Koalitionsregierungen – sich bewegen, wesentlich komplexer. Es ist eingebunden in mehrere Ebenen, zu denen neben dem Bund auch die Europäische Union und die Kommunen gehören. Dieser Band analysiert in vergleichender Perspektive die verschiedenen Strategien zur Politikgestaltung auf Landesebene und fragt nach dem Parteienwettbewerb, der auf Landesebene nie frei ist von den Zwängen bundespolitischer Kalküle der jeweiligen Bundesparteien. Darüber hinaus bietet er einen Blick auf die Regionalisierung nationaler Parteien und die Rolle von Landesparteien im internationalen Vergleich.
Externer Link: Allitera-VerlagLink zum Allitera-Verlag.

Thomas Fischer/Daniel Gossel (Hrsg.) 2009: Migration in internationaler Perspektive, München (Allitera). 385 Seiten, ISBN: 978-3-86906-041-5.

Vor dem Hintergrund der Aufnahme neuer Mitgliedsstaaten in die EU, eines generellen Anstiegs grenzüberschreitender Mobilität sowie globaler Verflechtungsprozesse ist das Interesse an Fragen der internationalen Migration kontinuierlich gestiegen. In diesem Band sind 15 Beiträge versammelt, die sowohl historische Überblicke bieten als auch spezielle Aspekte der Migrationsproblematik behandeln.

Oskar Kurer/Thomas Fröhlich/Mark R. Thompson (Hrsg.) 2007: Transformationen im asiatisch-pazifischen Raum: Politik-Kultur-Wirtschaft, München (Allitera). 172 Seiten, ISBN: 978-3-86520-252-9.

Dieser Band analysiert politische, kulturelle und ökonomischen Transformationen im asiatisch-pazifischen Raum und resümiert damit die Ergebnisse einer Vortragsreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung. Es werden politische Themen am Beispiel des nordkoreanischen Regimes und der Dynastien von Politikerinnen in Südostasien aufgegriffen. Zudem widmet sich der Band der Problematik von Geschichtsinterpretationen in Taiwan sowie wirtschaftlichen Fragen zur Investitionspolitik in Taiwan und China.

Petra Zimmermann-Steinhart (Hrsg.) 2006: Regionale Wege in Europa, München (Allitera). 268 Seiten, ISBN: 3-86520-234-9.

Dieser Band fasst die Ergebnisse einer Tagung des Zentralinstituts für Regionalforschung zusammen und analysiert hierbei die verschiedenen Beziehungen zwischen regionaler und nationaler Ebene in Europa. S chließlich thematisiert der Band die künftige Bedeutung der Regionen innerhalb der Europäischen Union und prüft die jeweiligen Handlungsspielräume regionaler Parteien und Parlamente.

Petra Bendel/Mathias Hildebrandt (Hrsg.) 2006: Integration von Muslimen, München (Allitera). 275 Seiten, ISBN: 3-86520-160-1.

Dieser Band, der auf eine Tagung des Zentralinstituts für Regionalforschung zurückgeht, trägt dazu bei, die oftmals aufgeregte Diskussion um die Integration von Muslimen zu versachlichen. Die vielfältigen Dimensionen der Integrationsproblematik werden von wissenschaftlichen Experten der Universität Erlangen-Nürnberg aus unterschiedlichen Disziplinen beleuchtet und durch Beiträge zur Integrationspolitik der Bundesrepublik Deutschland, des Freistaates Bayern und der Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen ergänzt.

Petra Bendel/Aurel Croissant/Friedbert W. Rüb (Hrsg.) 2003: Demokratie und Staatlichkeit. Systemwechsel zwischen Staatlichkeit und Staatskollaps, Opladen (Verlag Leske + Budrich). 292 Seiten, ISBN: 3-81100-3616-1.

Der Band stellt den Zusammenhang von Staatlichkeit und Demokratisierung in den Vordergrund. Konzeptionelle und theoretische Beiträge werden zusammen mit Länderstrukturen und intraregionalen Vergleichen zu Osteuropa, Lateinamerika, Afrika und Asien vorgelegt. Probleme, die die Demokratisierung dort ins Stocken gebracht haben, werden eingehend analysiert.

Petra Bendel/Mathias Hildebrandt (Hrsg.) 2002: Im Schatten des Terrorismus. Hintergründe, Strukturen und Konsequenzen des 11. September 2001, Opladen (Westdeutscher Verlag).232 Seiten, ISBN: 3-531-13819-7.

Entstanden aus der Veranstaltung am 11. Januar 2002, bringen die Herausgeber in diesem Band die Perspektiven verschiedener Disziplinen zusammen und bereichern sie um einige zusätzliche Beiträge US-amerikanischer Sozialwissenschaftler.

Petra Bendel/Michael Krennerich (Hrsg.) 2002: Soziale Ungerechtigkeit. Ansichten zu Lateinamerika, Frankfurt a.M. (Vervuert-Verlag), Schriftenreihe des Instituts für Iberoamerika-Kunde, Band 57, Frankfurt/Main, ISBN: 3-89354-616-2.

Die Publikation fasst einen Teil der Kolloquiums-Beiträge aus dem Lateinamerika-Kolloquium zum Thema "Soziale (Un-)Gerechtigkeit" im Wintersemester 2001/2002 zusammen und ergänzt diese um zusätzliche Aufsätze einschlägig bekannter Wissenschaftler.

Oskar Kurer (Hrsg.), unter Mitarbeit von Jan Weidner 2003: Korruption und Governance, Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung, Band 37, Neustadt/Aisch (Verlag Degener & Co.), ISBN: 3-7686-9299-X, 25€.

Die Publikation ist Ergebnis der Tagung "Korruption" im vergangenen Sommersemester, an der alle Sektionen des Zentralinstituts beteiligt waren. Sie dient zugleich der Zusammenarbeit der beteiligten Wissenschaftler der FAU zur Vorbereitung weitergehender, gemeinsamer Forschungen.

Abgeschlossene Schriftenreihe

37. KURER, OSKAR (Herausgeber) unter Mitarbeit von Jan Weidner: Korruption und Governance, Schriftenreihe des Zentralinstituts für Regionalforschung, Neustadt/Aisch (Verlag Degener & Co.). 2003. ISBN: 3-7686-9299-X, 25€.

36. BAHADIR, SEFIK ALP (Herausgeber): Kultur und Region im Zeichen der Globalisierung. Wohin treiben die Regionalkulturen? Beiträge zum 14. Interdisziplinären Kolloquium des Zentralinstituts. 2000. 544 S. DM 58.-

35. WENDEHORST, ALFRED und BENZ, STEFAN (Herausgeber): Verzeichnis der Säkularkanonikerstifte der Reichskirche. 1997. 216 S. DM 38.-

34. HOPFINGER, HANS und KOPP, HORST (Herausgeber): Wirkungen von Migrationen auf aufnehmende Gesellschaften. Referate des 13. interdisziplinären Kolloquiums des Zentralinstituts. 1996. IV und 268 Seiten. DM 58,-

33. STEGER, HANNS-ALBERT und HOPFINGER, HANS (Herausgeber): Die Universität in der Welt - Die Welt in der Universität. Referate des 12. interdisziplinären Kolloquiums des Zentralinstituts. 1994. 72 Seiten. DM 28,-

32. HÜTTEROTH, WOLF-DIETER und HOPFINGER, HANS (Herausgeber): Frühe Eisenbahnbauten als Pionierleistungen. Referate des 11. interdisziplinären Kolloquiums des Zentralinstituts. 1993. IV und 271 Seiten, 4 Faltkarten. DM 58,-

31. WERZINGER, DIETER R.: Die zollerischen Markgrafen von Ansbach. Ihr Staat, ihre Finanzen u. ihre Politik zur Zeit des Absolutismus. 1993. XII und 557 Seiten. DM 88,-

30. STEGER, HANNS-ALBERT, und WENDEHORST, ALFRED (Herausgeber): Die Auswirkungen der Französischen Revolution außerhalb Frankreichs. Referate des 10. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1991. 294 Seiten. DM 48,-

29. FISCHER, WOLFDIETRICH, und GÖMMEL, RAINER (Herausgeber): Friedrich Rückert, Dichter und Sprachgelehrter in Erlangen. Referate des 9. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1990. VIII und 224 Seiten. DM 48,-

28. TICHY, FRANZ, und GÖMMEL, RAINER (Herausgeber): Die Fränkische Alb. Referate des 8. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. IX und 245 Seiten. DM 48,-

27. BESOLD-BACKMUND, MARLENE: Stiftungen und Stiftungswirklichkeit. Studien zur Sozialgeschichte der beiden oberfränkischen Kleinstädte Forchheim und Weismain. 1986, 566 Seiten. DM 52,-

26. SCHÜTZEICHEL, RUDOLF, und WENDEHORST, ALFRED (Herausgeber): Erlanger Familiennamen-Colloquium. Referate des 7. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1985. 166 Seiten. DM 24,-

25. TICHY, FRANZ, und SCHNEIDER, JÜRGEN (Herausgeber): Stadtstrukturen an alten Handelswegen im Funktionswandel bis zur Gegenwart. Referate des 6. inter- disziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1984. IX und 105 Seiten, 23 Abbildungen. DM 18,-

24. MÜLLER, UWE: Die ständische Vertretung in den fränkischen Markgraftümern in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. 1984. XV und 351 Seiten. DM 58,-

23. Die Nürnberger Ratsverlässe 1: 1449-1450, herausgegeben von Irene Stahl. 1983. XVI und 444 Seiten. DM 56,-

22. FISCHER, WOLFDIETRICH, und SCHNEIDER, JÜRGEN (Herausgeber): Das Heilige Land im Mittelalter. Begegnungsraum zwischen Orient und Okzident. Referate des 5. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1982 X und 162 Seiten, 1 Karte, 4 Abbildungen. DM 33,50

21. WENDEHORST, ALFRED, und SCHNEIDER, JÜRGEN (Herausgeber): Begegnungsräume von Kulturen. Referate des 4. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1982. VII und 147 Seiten. DM 27,50

20. RECHTER, GERHARD: Das Land zwischen Aisch und Rezat. Die Kommende Virnsberg Deutschen Ordens und die Rittergüter im oberen Zenngrund. 1981. XVI und 912 Seiten, 36 Karten, 25 Skizzen und Abbildungen, 18 Stammtafeln. DM 120,-

19. WUNSCHEL, HANS JÜRGEN: Die Außenpolitik des Bischofs von Bamberg und Würzburg Peter Philipp von Dernbach. 1979. XVI und 193 Seiten. DM 36,-

18. WENDEHORST, ALFRED, und SCHNEIDER, JÜRGEN (Herausgeber): Hauptstädte. Entstehung, Struktur und Funktion. Referate des 3. interdisziplinären Colloquiums des Zentralinstituts. 1979. XII und 143 Seiten, 6 Karten. DM 24,50

17. WEHNER, RITA: Die mittelalterliche Gottesdienstordnung des Stiftes Haug in Würzburg. 1979. VIII und 536 Seiten, 2 Abbildungen. DM 48,-

16. LIERMANN, HANS: Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen 1910-1920. 1977. VII und 101 Seiten, 5 Abbildungen. DM 16,-

15. LIERMANN, HANS: Erlebte Rechtsgeschichte. 1972. VIII und 207 Seiten, 1 Porträt. DM 22,-

14. DIEGRITZ, THEODOR: Lautgeographie des westlichen Mittelfranken. 1971. 383 Seiten, 29 Karten. DM 48,-

13. STEGER, HUGO: Sprachraumbildung und Landesgeschichte im östlichen Franken. Das Lautsystem der Mundarten im Ostteil Frankens und seine sprach- und landesgeschichtlichen Grundlagen. 1968. XVI und 635 Seiten, 37 Abbildungen, 66 Karten. DM 56,-

12 HELDMANN, HORST: Moritz August von Thümmel. Sein Leben - sein Werk - seine Zeit. 1. Teil (mehr nicht erschienen): 1738-1783. 1964. XX und 440 Seiten. DM 30,-

11. ENDRES, RUDOLF: Die Nürnberg-Nördlinger Wirtschaftsbeziehungen im Mittelalter bis zur Schlacht von Nördlingen. 1963. 220 Seiten. DM 22,-

10. WERNER, OTMAR: Die Mundarten des Frankenwaldes. Eine lautgeographische Untersuchung. 1961. XXII und 329 Seiten, 20 Karten. DM 18,-

9. ULSAMER, WILLI: Wolfgang Agricola, Stiftsdekan von Spalt (1536-1601). Ein Beitrag zur Geschichte des Klerus im Bistum Eichstätt. 1960. 2. Aufl. 1986, 168 Seiten. DM 15,-

8. SCHUHMANN, GÜNTHER: Ansbacher Bibliotheken vom Mittelalter bis 1806, 1959. 260 Seiten, 8 Tafeln. DM 15,-

7. DIETRICH, KLAUS PETER: Territoriale Entwicklung, Verfassung und Gerichtswesen im Gebiet um Bayreuth bis 1603. 1958. XVII und 201 Seiten, 1 Karte. DM 11,-

6. LORENZ, WALTER: Campus Solis. Geschichte und Besitz der ehemaligen Zisterzienserinnenabtei Sonnefeld bei Coburg. 1955. VIII und 248 Seiten. vergriffen

5. ADAMSKI, MARGARETHE: Herrieden. Kloster, Stift und Stadt im Mittelalter. 1954. XVI und 99 Seiten, 1 Karte. vergriffen

4. BOG, INGOMAR: Die bäuerliche Wirtschaft im Zeitalter des Dreißigjährigen Krieges. 1952. XIV und 180 Seiten. vergriffen

3. HEINOLD-FICHTNER, KRISTA: Die Bamberger Oberämter Kronach und Teuschnitz. Territorialgeschichtliche Untersuchungen. 1951. 197 Seiten und 1 Karte. vergriffen

2. HOFMANN, HANNS HUBERT: Herzogenaurach. Die Geschichte eines Grenzraumes in Franken. 1950. 217 Seiten und 11 Karten. DM 12,-

1. ERNSTBERGER, ANTON: Franken - Böhmen - Europa. Gesammelte Aufsätze. 2 Teilbände 1959, XXIV und 755 Seiten. DM 27,- Bände 1, 7, 8 und 10: